Bewältigung beruflicher Krisen

Entwicklung neuer Perspektiven und Karriereplanung

Veränderungsprozesse gestalten

Coaching

Als Coach unterstütze und begleite ich Sie dabei, Ihre aktuelle Situation zu reflektieren, neue Perspektiven zu entwickeln und gegebenenfalls gewünschte Veränderungen umzusetzen. Im Coaching finden Sie einen geschützten Raum für Ihre Anliegen. Dabei behalte ich Ihr jeweiliges Umfeld und ihre spezifische Situation im Blick. Durch das Coaching eröffnen sich Ihnen Blickwinkel und Erkenntnisse, aus denen sich neue Handlungsoptionen und Impulse ergeben oder die Ihnen helfen, sich von veralteten Denkmustern zu lösen. Ich arbeite nach dem systemischen Ansatz und verwende abhängig vom jeweiligen Anliegen verschiedene Coachingmethoden.

Training

Einige Themen eignen sich sehr gut für die Arbeit in Gruppen. Ich biete Workshops und Seminare an, die ich speziell für den jeweiligen Kontext und Personenkreis konzipiere. Individuelle Wünsche kann ich daher selbstverständlich berücksichtigen.

Förderung der individuellen Leistungsfähigkeit

Mentale und physische Gesundheit

Selbstreflexion der aktuellen beruflichen Situation

Dr. Wiebke Deimann

Als Coach und Trainerin unterstütze ich Einzelpersonen und Gruppen darin, ihre individuellen Lösungen zu entwickeln und umzusetzen. Als Historikerin forsche und unterrichte ich zur vormodernen Geschichte von Kultur, Geschlecht und Religion in Christentum und Islam. Mich interessiert das Verhältnis des Einzelnen zu seiner Umwelt – gegenwärtig und in der Geschichte.
  • Zwölf Jahre Berufs- und zwei Jahre Coachingerfahrung
  • Ausbildung Systemisches Coaching und Veränderungsmanagement, INeKO-Institut (Köln)
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Erlangen, Mainz, Köln und aktuell Bonn
  • Promotion in Mittelalterlicher Geschichte (Erlangen), Note summa cum laude, Kulturpreis Bayern 2010 für die Dissertation
  • Studium der Geschichte, Islamwissenschaft und Kunstgeschichte (Heidelberg und Siena),
  • Mutter von zwei Kindern
  • Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Spanisch, Italienisch, Französisch (Grundkenntnisse)

Wissenschaftscoaching

Als Wissenschaftler_in werden Sie mit besonderen Anforderungen konfrontiert: prekäre Arbeitsverhältnisse, individuelle Erwartungen an den Beruf „Wissenschaftler“, unsichere Berufsperspektiven, Qualifikationsdruck, Hierarchien im Universitätssystem, große Konkurrenz um die wenigen Dauerstellen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf kann – meist in der Promotions- und Postdocphase – eine zusätzliche Herausforderung auf dem Weg zur Dauerstelle bedeuten. Sowohl als Teil des sogenannte wissenschaftlichen „Nachwuchses“ als auch als Professor_in müssen Sie sich täglich in unterschiedlichen beruflichen Rollen bewähren. Hier kommt es weniger auf ihre wissenschaftliche Eignung, als auf Ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen und Ihre Selbstmanagementfähigkeiten an. Coaching kann hier eine sehr wertvolle Unterstützung bieten.

Als promovierte Historikerin habe ich selbst zehn Jahre an verschiedenen deutschen Universitäten geforscht und gelehrt. Meine beruflichen Erfahrungen als Wissenschaftlerin kann ich im Coaching nutzen, um passgenau und lösungsorientiert mit Ihnen zu arbeiten. Sie müssen mir nicht erklären, was das Wissenschaftszeitvertragsgesetz ist oder mit welchen Mühen das Schreiben einer Qualifikationsschrift verbunden ist. Wir können uns ganz auf Ihr Anliegen konzentrieren und darauf, wie es zu lösen ist.

Für studierende und promovierende Privatkunden biete ich einen ermäßigten Satz an. Bitte sprechen Sie mich darauf an.

  • Entscheidungssituationen
  • Führung in der Wissenschaft
  • Kommunikation und Arbeit im Team
  • Resilienz und Umgang mit Belastungen
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Laufbahnberatung innerhalb und außerhalb der Wissenschaft
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Umgang mit Perfektionismus, Hochstaplersyndrom u.ä
  • Forschungsarbeiten produktiv voranbringen

Interkulturelles Coaching

Planen Sie einen beruflichen Auslandsaufenthalt? Kommen Sie aus dem Ausland und arbeiten zur Zeit in Deutschland? Ist Ihr Team interkulturell besetzt oder haben Ihre Mitarbeiter häufig Auslandskontakte?

Die Berufswelt wird zunehmend internationaler. Fremdsprachenkenntnisse allein reichen nicht aus, um diese Vielfalt für alle zu einem Gewinn zu machen, um tatsächlichen Austausch zu ermöglichen und interkulturelle Kontakte zu einem positiven Erlebnis werden zu lassen. Der Umgang mit anderen Kulturen, Nationalitäten oder Religionszugehörigkeiten erfordert Offenheit und Respekt, Empathie und Toleranz. Hierfür kann es ausgesprochen hilfreich sein, einmal andere Perspektiven einzunehmen sowie eigene Wertekategorien (in ihrer Absolutheit) zu hinterfragen. Coaching kann hierfür eine gute Methode sein, um dies in einem geschützten Rahmen zu erproben.

Als Islamwissenschaftlerin und Historikerin habe ich intensiv über interkulturelle und interreligiöse Kontakte geforscht und zu dieser Thematik meine Dissertation verfasst. Ich habe in verschiedenen Ländern gelebt und in internationalen Kontexten gearbeitet.

Workshops & Seminare

Die von mir durchgeführten Workshops und Seminare werden auf den jeweiligen Kontext und Personenkreis angepasst. Individuelle Wünsche werde ich bei der Konzeption selbstverständlich berücksichtigen.

Beispiele für Workshops und Seminare im Wissenschaftskontext

Abendstimmung am Heider Bergsee

Ich biete Einzelcoachings in meinem Coachingraum in Brühl und in den Räumlichkeiten von Coaching-Raum Köln in Köln-Sülz an. Nach einem unverbindlichen Vorgespräch entscheiden Sie, ob Sie mit mir arbeiten möchten. Ich freue mich über Ihre Nachricht.

Dr. Wiebke Deimann | Coaching & Training
Rodderweg 261a
50 321 Brühl
Tel.: 0 15 73 – 7 76 86 66

Dr. Wiebke Deimann

Kontakt

In einem unverbindlichen telefonischen Vorgespräch lernen wir uns kennen und können offene Fragen besprechen. Danach entscheiden Sie in Ruhe, ob Sie mit mir arbeiten möchten.
Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Nachricht über das nebenstehende Kontaktformular.

Telefon: +49 (0)1 57-37 76 86 66

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Dr. Wiebke Deimann
Coaching & Training
Rodderweg 261a
50321 Brühl

Kontakt: 01 57-37 76 86 66
E-Mail: post@wiebkedeimann.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.